Ein Kunstblog von seen.by

„Für mich war Fotografie in gewisser Weise der Anfang von allem. Meine Auseinandersetzung damit begann schon recht früh, nämlich als ich mir eine eigene kleine Dunkelkammer baute.“ Simon Starling, britischer Konzeptkünstler

„Denn Kunst ist heute nicht mehr einfach nur Konsum oder Gesellschaftskritik, sondern sie erlaubt die Befreiung des Blicks auf unsere Gesellschaft. Kunst gibt uns die Freiheit, anders zu schauen.“ Sam Stourdzé, Leiter des Foto-Festivals Les Recontres d’Arles